Poetry Slam

Zum Thema Bildung haben sich acht Poeten/innen aus verschiedenen Städten Deutschlands in der MensaBar getroffen. Sie alle haben in eigenen Gedichten ihre schulischen oder akademischen Erfahrungen verarbeitet, welche sie dem Publikum präsentierten. Ihr Ziel war es, auf künstlerische und humorvolle Art und Weise ein paar Denkanstöße und Impulse für die Zukunft in Bezug auf das Thema Bildung zu geben.

Weiterlesen

Warms You Up, Keeps Your Meals Colourful: Pumpkin Soup

Soups are a staple food for cold weather; not only they can be consumed for every meal but also, they are a great source of vitamins and a shield against sickness especially when they are made with seasonal produce. One of the stars of this season is pumpkin. They are the harbinger of autumn and available from September to January. You can see pumpkin goodies in bakeries and various kinds of them are on supermarket shelves. Weiterlesen

Café Multilingua – A café filled with languages

Die Idee hinter dem Café Multilingua ist einfach aber sehr gut angesagt: Leute treffen und auf allen möglichen Sprachen miteinander reden. Fast jeden Montag treffen sich viele Freiburger Studierende zwischen 18 und 20 Uhr im Café Senkrecht im Zentrum des Uni-Innenhofs, um ihre gelernten Fremdsprachen zu üben – das ist „Café Multilingua“, eine Art Stammtisch, der vor ca. einem Jahr vom Internationalen Club des Studierendenwerks initiiert wurde.

Weiterlesen

Which languages do you speak?

Sprache verbindet Menschen auf der ganzen Welt. Sie ist der Schlüssel zur Kommunikation. Unabhängig davon, welche Sprache du sprichst und welche du lernen möchtest – das Wichtigste ist, dass du Interesse daran hast, dich in einer, für dich attraktiven Sprache zu verständigen und engagiert bist, jemandem „deine Sprache“ beizubringen. Um dies zu ermöglichen, hat der Internationale Club vom SWFR am Donnerstag einen Tandemabend in der Mensabar veranstaltet.

Weiterlesen

Mit einem Kürbis musizieren?

Kürbisse, Spiralen, Walnüsse, Waschmaschinentrommeln, Stahlfelgen,  leere Bierflaschen oder sogar Klopapierrollen werden manchmal verwendet, um musikalische Klänge zu erzeugen. Einige Geräusche sind ungewöhnlich, aber angenehm. Diese Klänge sind dazu gedacht, neue Musik zu entdecken und zum Nachdenken anzuregen. In der MensaBar veranstaltet „Mehrklang – Gesellschaft für neue Musik“, gefördert durch die Stadt Freiburg und in Kooperation mit dem SWFR, ein Newcomer Konzert. Weiterlesen