Herzlich Willkommen…

… auf dem Blog des Studierendenwerks Freiburg-Schwarzwald

Neue Stadt, Wohnung, Zimmer, Uni, Einschreiben, Prüfungen, Ausgehen, Hunger, ….. Unzählige Fragen tun sich auf beim Studienstart in einer neuen Stadt.
„Aller Anfang ist schwer“ – muss das sein? Nein! Wir helfen Euch mit unseren eigenen Erfahrungen, Euch im Studienalltag besser zurecht zu finden.

Seid gespannt auf unsere Erlebnisse in Freiburg, wir sind es auch!

Advertisements

An Attempt to Plan Your Planner: Bullet Journaling

When we are already two months into 2018 is it too late to talk about new year’s resolutions? Let’s assume it is never too late to do something beneficial for yourself, shall we? One of my resolutions was to become more organized and actually stick to my organized self. With this goal on mind, I have bought a new agenda at the beginning of every year for some years now. However, I could only use these yearly agendas for a week – at most! Then I came across with a craze called bullet journaling. Weiterlesen

STUDIWERK AM HERD: Herzhaft oder süß? Zwei raffinierte Auflaufideen

Aufläufe sind schnell zubereitet, unkompliziert und einfach. Nach der kurzen Vorbereitung erledigt der Backofen den Rest und die Zeit kann genutzt werden, um einen knackigen Salat oder eine andere leckere Vorspeise vorzubereiten. Probiert euch an dem herzhaften Auflauf namens „Janssons frestelse“ („Janssons Versuchung“), ein schwedisches Rezept, für das lediglich drei Hauptzutaten benötigt werden. Als Dessert gibt es einen fruchtigen Grießauflauf, der mit Äpfeln oder anderen Früchten für einen schmackhaften Abschluss sorgt.  Weiterlesen

DIY Valentintstagsgeschenke: Schmackhafte Aufmerksamkeiten für deine Liebsten!

Der Valentinstag steht vor der Tür! Die perfekte Gelegenheit, deinen Liebsten mit kleinen Geschenken zu zeigen, wie viel sie dir bedeuten. Ob Partner, Freunde oder Familienmitglieder – am Valentinstag freut sich jeder über eine liebevolle Aufmerksamkeit.

Um euch die Suche nach Inspiration zu erleichtern, haben wir drei süße Valentinstagsgeschenkideen zusammengestellt, die leicht gelingen und ohne großen Aufwand herzustellen sind. Also an die Töpfe, fertig, losgerührt!

Weiterlesen

Traditionelles Gebäck: Leckere Fasnachtsküchle

Die Fasnachtsküchle backt man traditionell am „Schmotzigen Donnerstag“, an dem die schwäbisch-alemannische Fasnacht beginnt. Das Wort „schmotzig“ bedeutet „fettig“, denn an diesem Tag werden vor den Fastenwochen sämtliche kalorienreiche Lebensmittel wie Butter und Eier aufgebraucht, um Fettgebackenes daraus herzustellen. Viel Spaß beim Nachbacken und anschließendem Verzehren! Weiterlesen

Important Things to Know If You Are A Working Student in Germany

Many of us work in part-time jobs to support ourselves or to gain work and life experience. But there are important rules to remember whether you are EU citizen or non-EU citizen while you are working as a student. You might know these if you are already working but they are still important to remember and for those who are considering to get a part-time job, this post is a must-read before you jump into the world of part-time jobs! Weiterlesen

Tips and Reminders for Exam Preparation

It feels like yesterday since I wrote a post on “tips for going back to Uni with motivation” a couple of months ago at the beginning of the semester! Now, it is time to be tested for a semester worth of knowledge. I know everybody has already been studying –I know because it is impossible to find a seat in the UB before 7 p.m. Still, here are some final reminders and tips on what to do and what NOT to do when preparing for exams. Weiterlesen

Café Europa – Das neue Stück des Mondo Musiktheater

Sollte Europa seine Grenzen öffnen? Wie muss der Brexit bewertet werden? Geht es uns zu gut in Europa? Und wer ist Hatch? Das neue Stück des Mondo Musiktheater widmet sich dem Thema Europa und greift dabei auf allerlei Kleinkunstformen zurück: Poetry Slam, Singer Songwriting, Minimal, Tanzeinlagen und vieles mehr. Die Premiere findet am 12. Januar statt. Insgesamt führt die Gruppe das Musical acht mal in der MensaBar auf. Weiterlesen