Playlist-Vorschläge?

Dieses Wochenende ist es soweit, ich ziehe nach Freiburg! Die Fahrt wird wohl nicht wieder 16 Stunden dauern (ich klopf vorsichtshalber lieber drei Mal auf Holz), aber die 10 Stunden, die sie trotzdem dauern wird, wollen gut versorgt sein – mit dem richtigen Proviant, mit einem guten Buch (keine Sorge, ich bin nur Mitfahrer (habe aber auch selber einen Führerschein – ja, obwohl ich Halbasiate bin!)) und definitv brauche ich für die Autofahrt die passende Musik!

Das, was mir als erstes einfiel, passt vom Refrain her super zur Fahrt. Es geht zwar nicht mit einem Flieger auf eine Insel, aber mit super guter Laune eeeeeeeeeeh Ab in den Süden ( – Buddy vs DJ The Wave)!

Und die zentrale Aussage des folgenden Liedes passt noch besser. Wir werden nämlich fahren, fahren, fahren auf der Autobahn ( – Kraftwerk) und zwar ziemlich, ziemlich, ziemlich lange, weil ich ja unbedingt ans andere Ende von Deutschland muss. Hoffentlich wird die Fahrt nicht so eintönig wie das Lied… 😉

Normalerweise höre ich weder das erste, noch das zweite Lied in meiner Freizeit, aber es soll ja eine Themen-Playlist für die Fahrt werden. Was ich mir dagegen ganz gerne mal anhöre, ist ACDC 😈 Dem Studienstart blicke ich zwar keineswegs pessimistisch entgegen, aber Highway to Hell ( – ACDC) kommt trotzdem auf meine Liste! 

Und was mache ich als erstes, wenn ich in Freiburg ankomme? Mein Zimmer ist unmöbliert, also… Erstmal in ein Möbelgeschäft 😛 Vielleicht ist ja Mittsommernacht bei IKEA ( – Wise Guys).

Das war’s dann schon fast von meiner Seite. Meine letzten paar Ideen sind Born to be Wild ( – Steppenwolf)und Hit The Road Jack ( – Ray Charles). Wobei es dann ja eigentlich „Hit The Road Lena“ heißen müsste. Oder man denkt sich einen Auftakt dazu und ich erzähle einem Menschen namens Jack: „I Hit The Road, Jack!“ – Egal, es kommt auf jeden Fall auf die Liste 😀

Ihr könnt gerne einen Kommentar hinterlassen, welche Lieder ihr auf Autofahrten hört, was euch noch Passendes einfällt oder wie ihr euch allgemein sonst so die Zeit im Auto vertreibt! 10 Stunden sind ja jetzt nicht wenig und ich will mir nicht die ganze Zeit den Kopf über folgende Frage zerbrechen:

Oder kennt vielleicht jemand die Antwort?? 😕 😀

16 Gedanken zu “Playlist-Vorschläge?

  1. Liebe Lena! Herzlich Willkommen in Freiburg! Wir haben gerade deinen Post gelesen und freuen uns, dass du kognitiv schon in der Lage bist, deine Frei- und Fahrzeit so kreativ zu gestalten. Hooray! Um dein Engagement zu unterstützen, möchten wir dir den Geheimtipp „Radio Regenbogen“ verraten, den jedes funktionstüchtige Radio empfangen sollte. Und als persönlichen Tipp für deine Zeit in Freiburg möchten wir dir den Song „Oops I Did It Again“ von Britney Spears ans Herz legen. Also – Toi Toi Toi! Much Love!

    • Dankeschön! Radio Regenbogen werde ich mir anhören. Aber ob ich mich mit Britney Spears identifizieren kann, weiß ich noch nicht so recht…

  2. Vielen Dank für die Vorschläge 😀

    500 Miles in Dauerschleife wie bei HIMYM? Dieses Video läuft 10 Stunden… Wink des Schicksals? 😛

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s