10 Dinge, die wir uns dieses Silvester sparen können

Sie scheinen uns regelrecht in der Silvesternacht zuzuwinken: gänzlich unbeschriebene 365 Tage die darauf warten, mit Ereignissen beschrieben zu werden. Natürlich wollen wir das feiern. Und trotzdem hier eine Liste an Dingen, deren erfolgreiche Vermeidung uns entspannter in das neue Jahr starten lässt als das letzte Mal.

1.
Das ARD-Silvesterstadl. Und die ZDF-Hitparty. Überhaupt jegliche Variation von Jahresrückblicken und Fernsehcountdowns. Das sparen wir uns auf bis zur Vollendung unseres 82. Lebensjahres

2.

Gute Vorsätze und ach so große Pläne für das neue Jahr, in dem unsere Persönlichkeit eine 180° Wendung nehmen wird und wir sicher viel viel konsequenter werden

3.

Einsamkeitsangst und daraus resultierende Verzweiflungstaten um 00.00 h. Reue gibts auch im neuen Jahr

4.

Mangelnde Vorbereitungen für den 1. Januar. Eine Aspirintablette und Zutaten für den eigenen Traum vom Neujahrsfrühstück werden uns mit einem Lächeln erwachen lassen

5.

 Wegen des schicken Festtageslooks auf ein den dezembrigen Temperaturen angemessenes Outfit verzichten. Das große Bibbern beginnt spätestens um 00.02 h

6.

Betrunken Silvesterböller in eine unschuldige Menschenmenge werfen

7.

Betrunken Silvesterböller in die Altpapiertonne der Nachbarn werfen

8.

Überhaupt betrunken Böller werfen

9.

YOLO – mäßig dem irrationalen Drang nachgeben, die Übungsblätter der Statistikvorlesung des laufenden Semesters zu verbrennen

10.

Hochhaushohe Erwartungen. Apropos Hochhaus: der Film „A long way down“ aus dem letzten Jahr ist zwar charmant und sehenswert, ein Beispiel an den Silvesterplänen der vier Hauptcharaktere müssen wir uns aber nicht unbedingt nehmen

Rutscht gut rein Ihr lieben, euer Blog-Team wünscht euch einen wunderbaren Start ins neue Jahr 2015!

Bildquelle

Ein Gedanke zu “10 Dinge, die wir uns dieses Silvester sparen können

  1. Gut geschrieben! und ein paar Dinge kann man sich wohl wirklich sparen! Der Film ist spitze 🙂
    Guten Rutsch und einen schönen Start ins neue Jahr!!!

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s