Was machst du mit deinen Essensresten?

Brot trocken? Äpfel, die ein bisschen weich sind? Einfach weggeworfen.

Heutzutage wird diese Einstellung weitgehend geteilt. Viel zu viel landet jeden Tag im Müll. Genauer gesagt, wirft jeder Deutsche durchschnittlich 82 Kilo Essen jährlich weg. Freiburg ist keine Ausnahme. Wer schon einmal in der Mensa gegessen hat, weiß, wie viele Essensreste auf das Geschirrband kommen. Sogar die vierzig sogenannten ‚Bänderer’ haben ihre Grenzen und was von denen nicht vom Band geholt und fertig gegessen wird, trifft ein trauriges Schicksal im Müll.

Was sagen die Freiburger Studierenden dazu? Ich habe einige zum Thema Lebensmittelverschwendung befragt…Screen Shot 2016-05-11 at 19.38.56

Screen Shot 2016-05-11 at 20.10.32Screen Shot 2016-05-11 at 20.07.26.png

 

 

 

 

Screen Shot 2016-05-11 at 20.12.31

Screen Shot 2016-05-11 at 19.39.35

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s