Freunde gehen durch den Magen, nicht nur die Liebe -JoinMyDinner

Now that the semester has drawn to a close, you’re probably wondering how to spend those last few, sunny days in Freiburg. You might have planned a BBQ in Seepark, an ice cream date in front of the Stadttheater, or a final Inselhopf beer at Feierling before setting off on your summer travels. As you may have noticed, your new “free time activities” share a recurring theme – food, glorious food. It is exactly this enjoyment of food as a shared experience that sparked Peter Schrammen’s idea for his new social cooking platform, JoinMyDinner.

Wie beschreibt man JoinMyDinner am besten?

Vorschau1JoinMyDinner ist wie die Fernsehsendung “Das perfekte Dinner”, doch bei uns ist alles perfekt, was den Teilnehmern einen geselligen und schönen kulinarischen Abend ermöglicht. Es gibt keine Bewertungen und es gibt nicht DEN Gewinner am Ende – denn alle gewinnen bei JoinMyDinner, und zwar das Kennenlernen neuer Menschen kennengelernt und die Erfahrungen als Gastgeber.

Wie funktioniert diese neue Social Cooking Plattform?

Jeder kann sich auf unserer Homepage (www.joinmydinner.de) anmelden und ein Profil anlegen. Die User legen ein individuelles Profil an, in dem sie auch Details wie praktizierte Ernährungsformen, z.B. vegan, ihre kulinarischen Vorlieben und Abneigungen und Ähnliches aufführen können. Das hilft später dabei, ein Essen in einer Dinner-Reihe auf alle Teilnehmer abzustimmen. Jeder User kann sich entweder einer bereits bestehenden Dinner-Reihe anschließen oder selbst eine nach seinen Vorstellungen erstellen. Die verfügbaren Plätze, sowie weitere Daten zu den Dinner-Abenden werden angegeben.

Warum ist es so, dass Essen Leute zusammenbringt?

Weil Freunde eben durch den Magen gehen, nicht nur die Liebe. Die Leute, die sich bei einer Dinner-Reihe das erste Mal sehen, haben gleich etliche Themen, über die sie sprechen können. Angefangen beim Essen, über die Arbeit und Hobbies, bis zu witzigen Wg-Geschichten und Küchenpannen. In den darauf folgenden Treffen lernen sich die Leute immer besser kennen und wer nicht nur das Essen, sondern auch die Teilnehmer gut riechen kann, geht sogar mit neuen Freundschaften und Rezepten nach Hause.

Vorschau3

Muss man richtig gut kochen können?

Jede aufgeschlossene Person, die Freude daran hat, neue Leute kennen zu lernen und ihren kulinarischen Horizont zu erweitern, kann bei JoinMyDinner teilnehmen. Besonders interessant ist unser Angebot für Studierende aus Freiburg und Offenburg, die vielleicht gerade neu in die Stadt gezogen sind. Dabei muss man keinesfalls Sterne auf seiner Kochmütze haben. Die Lust und etwas Geschick reichen aus. Man kann JoinMyDinner auch nutzen, um seine Kochkünste auszubauen, da man so die Möglichkeit zum Üben und Ausprobieren neuer Gerichte hat.

Wie organisiert man einen erfolgreichen Kochabend? Habt ihr irgendwelche Tipps?

Auf der JoinMyDinner-Homepage können sich die Teilnehmer zunächst auf einen Termin einigen. Dabei hilft ein Kalender-System, mit dem man einen Termin für alle Teilnehmer vorschlagen kann. Die restlichen Mitglieder der Dinner-Reihe können diesen Tag dann bestätigen oder einen neuen vorschlagen. Steht der Termin für das Treffen, plant man sein Dinner-Menü und richtet seinen Einkauf anhand der Anzahl der Teilnehmer aus. Ein Tipp von uns: Bereitet schon alles für das Dinner vor, was vorbereitet werden kann – bevor die Gäste kommen. Zum Beispiel kann das Dessert vollständig vorbereitet werden. So kommt es nicht dazu, dass kostbare Kennenlernzeit nicht verschwendet wird.

Gibt es eine Plattform oder einen Online-Raum, wo man Fotos oder Rezepte von den gemeinsamen Kochabenden teilen kann?Vorschau4

Wir freuen uns riesig, wenn Teilnehmer uns ein Bild von einer Reihe auf die Facebook-Chronik posten! Zudem sind wir auch auf Instagram aktiv. Unter dem #joinmydinner posten sowohl wir, als auch andere User alles rund um’s Essen. Geplant ist zudem auch noch eine Fotopinnwand auf der Website mit einem Uploadbereich für User. Egal in welcher Form, Bilder von unseren Usern sind uns immer herzlich willkommen.

Rezepte sind bei unseren wöchentlichen Videos ein Thema. Die Videos erscheinen auf unserem Blog (http://www.joinmydinner.de/blog) und auf unserem YouTube Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCuqcLyXUcHaQHsLGhK3u6kw)

 

 

Ein Gedanke zu “Freunde gehen durch den Magen, nicht nur die Liebe -JoinMyDinner

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s