„Erleben, Ausprobieren, Überwinden“ – Ein Tag auf der cft Ferienmesse

Du befindest dich auf der Suche nach neuen Herausforderungen oder hast einfach mal wieder Lust, deinen Puls in die Höhe schnellen zu lassen? Oder möchtest du dich über neuste Freizeit- und Ferientrends informieren? All diese Anliegen und noch mehr lassen sich vom 10.-12-, sowie vom 17.-19. März auf dem Freiburger Messegelände bei der cft Freizeitmesse verwirklichen. Denn hier werden an sechs Tagen jegliche Aspekte, die sich mit dem Motto: Erleben, Ausprobieren, Überwinden in Verbindung setzen lassen, auf die Probe gestellt.

Auf vier Messehallen verteilt, präsentieren verschiedenste Reise- und Freizeitspezialisten neben diversen Freiburger Sportvereinen ihre Vorstellungen davon, was fesselnde Urlaubs- und Feriengestaltung ausmacht.

So erfüllt die Action Arena mit unzählichen Mitmachangeboten wie Kletterturm, Zirkeltraining, Kampfsportbühnen, Pumptrack- und Cross-Fit-Parcours sowie Segelflugsimulator den Traum eines jeden Adrenalinjunkies (und jenen, die es werden wollen), während die Bike aktiv-, Outdoor- und Ferienmessen mit Lufthansa Kofferversteigerung, Mundologia-Vorträgen, Messeangeboten und einem großen Markt an etwaigem Zubehör locken.

Ein die beiden Wochenendenen umspannendes Rahmenprogramm besticht parallel mit mehreren Showauftritten und Performances. Und sogar die Vorstellung von Reisemobilen und Caravanen erhält durch die Vorführung besonders extravaganter Modelle einen besonderen Reiz.

_DSC0156 (2).JPG

Unzählige Caravane und Reisemobile werden auf dem Messegelände präsentiert.

  • Wem es also in den Fingern juckt, die eigenen, körperlichen Grenzen zu erproben…
  • Wer Lust verspürt, neue Sportarten zu entdecken…
  • Wer Erfahrungsberichten über außergewöhnliche Reiseabenteuer horchen möchte…
  • Wer Inspiration für die nächste Reise sucht…

… weiß jetzt, wo die perfekte Möglichkeit wartet, all diesen Tätigkeiten an einem Tag nachzugehen.

Aber Achtung, nicht alle Angebot stehen an beiden Wochenenden zur Verfügung. Über die genauen Termine kann man sich hier informieren.

http://www.messe.freiburg.de/event/32/de/action,months$categories,messen,messen_messe,ausstellungen_messe/messen-und-ausstellungen.html

Geöffnet haben die Hallen jeweils von 10-18 Uhr. Für Studierende kostet der Eintritt 7,50€, ab 16 Uhr für jeden 4€. Mit der Linie 4 Richtung Messe ist es ab der Technischen Fakultät nur noch ein Katzensprung bis zur Messehalle.

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s