STUDIWERK AM STUDIHERD: Italienische Focaccia

Das ligurische Fladenbrot aus Hefeteig lässt euch Anfang September nochmal in Erinnerungen an den vergangenen Sommer schwelgen und  mediterrane Urlaubstage in eurer Küche aufleben. Hierbei handelt es sich um ein einfaches Rezept, das immer gelingt. In Kombination mit Melonenschnitzen ist die Focaccia eine schmackhafte Zwischenmahlzeit für den kleinen Hunger.

Zutaten (für ein Blech):

  • 1/2 Würfel (ca. 21 g) Hefe
  • 225 g Mehl
  • Meersalz
  • 6 EL Olivenöl
  • Oliven
21557138_10203817916366266_1444677756_o

Bröselt die Hefe in 150 ml lauwarmes Wasser und löst sie darin auf. Mehl, 1/2 TL Salz, 2 EL Öl und die angerührte Hefe verknetet ihr zu einem glatten Teig. Ist der Teig zu feucht oder zu klebrig, mischt ihr einfach etwas Mehl unter.

 

21556390_10203817916326265_756237142_o

An einem warmen Ort lasst ihr den Teig ca. 30 Minuten ruhen.

21555936_10203817916526270_459487910_o.jpg

Bevor der Teig aufs Blech kommt, knetet ihr ihn nochmals gut durch.

21556253_10203817916006257_1375791534_o

Rollt den Teig auf einem bemehlten Bachblech aus. Drückt mit einem Löffel Mulden in den Teig, um ihn anschließend mit Salz zu bestreuen und mit 3-4 EL Olivenöl zu beträufeln. Die Oliven verteilt ihr darauf. Die Focaccia kommt bei 200 Grad 10 bis 15 Minuten in den Backofen.

21584044_10203817915486244_659747259_o.jpg

Fertig! Eure Focaccia kann nun serviert werden.

21556872_10203817916206262_1097235523_o.jpg

Richtet sie beispielsweise mit Melonenschnitzen an. Buon appetito!

Übrigens:

  • Ihr könnt die Oliven auch hacken und unter den Teig mischen.
  • Gebt je nach geschmacklicher Vorliebe gehackten Rosmarin über den ausgerollten Teig.
Advertisements

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s