Stipendien-Infotag: Die wichtigsten Infos, falls du nicht da warst

Am vergangenen Samstag hat in der Mensa im Institutsviertel der Stipendien-Infotag des SWFR stattgefunden. Ein Stipendium hätten viele Studierende gerne, dementsprechend war die Mensa gut gefüllt. Du hattest keine Zeit zu kommen? Kein Problem, hier sind die wichtigsten Stipendien-Infos und die schönsten Impressionen.

20181124_142937

Infostand der Friedrich-Ebert-Stiftung auf dem Stipendien-Infotag

Auf dem Infotag stellen Stipendiaten von 18 verschiedenen Stipendiengebern ihr Stipendium vor. Da war fast für jeden was dabei, bestimmt auch für dich!

Im Folgenden sind die verschiedenen Angebote aufgelistet, die auf dem Infotag vorgestellt wurden. Die Infos zu den Stipendien kannst du ganz einfach auf den Webseiten der Stipendiengeber finden. Bewirb dich, es zählen nicht nur die Noten!

Du möchtest ein Stipendium, das dich bei deinem Studium ideell und finanziell fördert?

Dann schau mal hier:

20181124_143226

Stand der Konrad-Adenauer-Stiftung

  • Aufstiegsstipendium: Für Studierende mit Berufserfahrung.
  • Avicenna-Studienwerk: Fördert begabte und engagierte muslimische Studierende.
  • Cusanuswerk: Für katholische Studierende.
  • Evangelisches Studienwerk Villigst: Für evangelische Studierende.
  • Friedrich-Ebert-Stiftung (FES): Für Studierende, die sich der SPD nahe fühlen.
  • Friedrich-Naumann-Stiftung (FNF): Die FNF bietet Stipendien für Studierende an, die sich der FDP nahe fühlen.
  • Hans-Böckler-Stiftung (HBS): Zur HBS gehört das Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Für sehr gute bis gute(!) Studierende.
  • Heinrich-Böll-Stiftung (hbs): Für Studierende, die sich der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe fühlen.
  • Hanns-Seidel-Stiftung (HSS): Die HSS ist CSU-nah.
  • Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS): Für CDU-nahe Studierende. Die KAS bietet auch eine Journalistische Nachwuchsförderung (JONA) an.
  • Stiftung der deutschen Wirtschaft: Stipendien für leistungsstarke und engagierte Studierende.
  • Studienstiftung des Deutschen Volkes: Das älteste Begabtenförderungswerk Deutschlands fördert besonders engagierte und begabte Studierende.

Du möchtest ins Ausland?

20181124_151414

Infos vom International Office: Wege ins Ausland

Dann informiere dich hier:

  • Erasmus+
  • International Office
  • Akademisches Auslandsamt der pädagogischen Hochschule

 

 

Du kommst nicht aus einer Akademikerfamilie?

Dann bietet die Organisation ArbeiterKind Unterstützung beim Studium, unter anderem auch bei der Bewerbung um ein Stipendium.

Bei so vielen Angeboten hast du den Überblick verloren?

Kein Problem! Frau Glißmann vom SWFR berät dich gerne zu Stipendien und Studienkrediten: Stipendienberatung des SWFR 

Zum Schluss eine Ermunterung:

Bewirb dich – es lohnt sich viel öfter, als du denkst!

 

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s