Studitours: Wanderung aufs Herzogenhorn

Du wohnst in Freiburg und bist bisher nur auf den Schlossberg „gewandert“? Wie wäre es mal mit einer richtigen Wanderungen durch den winterlichen Schwarzwald? Jedes Wochenende bietet Studitours geführte Wanderungen für Studierende an. Letztes Mal ging’s aufs Herzogenhorn.

20181125_120524

Gipfel des Herzogenhorns

Das Herzogenhorn ist mit 1400 Metern Höhe der zweithöchste Berg des Schwarzwalds und hat einen richtigen Gipfel, der erklommen werden will.

20181126_112544

Panoramablick vom Herzogenhorn

Auf dem Gipfel angelangt, bietet sich ein wunderbarer Panoramablick über die Alpenkette. Sogar den Mont Blanc kann man sehen!

Weiter zum Hasenhorn

0_20181125_121853

Studitours-Gruppe auf dem Gipfel des Herzogenhorns

Den schwierigsten Teil der Wanderung hat die Studitours-Gruppe auf diesem Foto schon hinter sich, der Gipfel des Herzogenhorns ist erreicht.

Danach ging’s für die Gruppe weniger steil weiter durch den Schwarzwald bis zum Hasenhorn. Dort steht auf etwa 1150 Metern Höhe ein Aussichtsturm. Von dort aus bietet sich ein fantastischer Blick auf die Berge.

20181125_152446

Blick vom Hasenhorn

Vom Hasenhorn aus ging es dann Bergab. Nach 16 Kilometern war die Wanderung geschafft. Es bleiben: die Erinnerung an das Gefühl frischer, kühler Luft in der Nase, Impressionen vom winterlichen Schwarzwald im Sonnenschein, ein leichter Muskelkater und viele neue Bekanntschaften.

 

20181125_113331

Winterlicher Schwarzwald im Sonnenschein

 

 

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s