Tanzen in der Cafeteria

Jeden Dienstag Abend im Semester, um 20.15 Uhr, treffen sich tanzliebende Studierende in der Institutsviertel-Mensa und tanzen dort, wo sie sich mittags fürs Essen anstellen. Ein motiviertes Trainerpaar bringt ihnen Standardtänze wie Foxtrott und Quickstep bei.

Kurz nach acht Uhr am Dienstag Abend – während es draußen immer noch pausenlos regnet, füllt sich das Erdgeschoss der Mensa im Institutsviertel mit Studierenden, die ihre Regenkleidung ausziehen und sich auf eine Stunde Tanzunterricht vorbereiten. Viele kennen sich vom Kurs, andere sind zusammen gekommen und alle quatschen miteinander. Heute sind es auch ungefähr genau so viele Frauen wie Männer, obwohl am Ende auch ein Männerpaar die Schritte nach den beiden Trainer Daniel und Lisa wiederholt.

Der Anfängerkurs

23 von insgesamt 25 Teilnehmenden versuchen, mit dem schnellen Tempo des Quicksteps mitzuhalten. Es ist der Anfängerkurs, also niemand hat besonders mehr Erfahrung als die anderen, trotzdem folgen alle den strengen Anweisungen. Nach einer Runde Musik muss man immer den Partner oder die Partnerin wechseln und irgendwann gegen das Ende des Unterrichts landet man wieder bei der Person, mit der man angefangen hat. „Ihr tanzt euch um fünf Männer weiter“, lautet Daniels Instruktion.

Alle zusammen machen die Schritte nach.

„Jetzt wird’s heiß“,

sagt Lisa, nachdem sie die modernen Rhythmen zu einem schnellen Jazz-Lied wechselt. Daniel und Lisa tanzen seit 2014 zusammen und seit etwa drei Jahren bieten sie den Kurs in der Mensa an. Um 20.15 Uhr beginnt der Anfängerkurs und um 21.15 Uhr kommen die Fortgeschrittenen, größtenteils von denen letztes Semester auch Anfänger waren. „So einen vollen Kurs wie dieses Mal hatten wir noch nie“, Daniel zählt die Gesamtzahl an Angemeldeten für die beiden Kurse – 67.

Und Spaß macht es auf jeden Fall – auch wenn man nie davor getanzt hat. Außerdem mit disziplinierten Lehrern wie diesen kommt man sehr schnell voran und hoffentlich dann in den Fortgeschrittenen-Kurs.

Preis: 43 Euro.

Termine: Dienstag, 20.15 Uhr und 21.15 Uhr. Ein Kurs für Bachata und Kizomba findet immer montags um 20 Uhr statt, ebenfalls in der Institutsviertel-Mensa. Mittwochs gibt es dort um 19.30 Uhr Salsa. Der Trainer für beide ist Luis Carrera. Mehr Infos: Veranstaltungskalender SWFR.

Anmeldung: über die SWFR-Website.

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s