Mit einem Kürbis musizieren?

Kürbisse, Spiralen, Walnüsse, Waschmaschinentrommeln, Stahlfelgen,  leere Bierflaschen oder sogar Klopapierrollen werden manchmal verwendet, um musikalische Klänge zu erzeugen. Einige Geräusche sind ungewöhnlich, aber angenehm. Diese Klänge sind dazu gedacht, neue Musik zu entdecken und zum Nachdenken anzuregen. In der MensaBar veranstaltet „Mehrklang – Gesellschaft für neue Musik“, gefördert durch die Stadt Freiburg und in Kooperation mit dem SWFR, ein Newcomer Konzert.

Das Interesse daran, neue Musik zu spielen und mit jungen Komponisten zu arbeiten, verbindet Elena Ralli  (Klavier) Swaantje Kaiser (Geige) und Kang-Jung Sung  (Schlagzeug).  Vor einem Jahr haben sie das Ensemble „Kompass“ gegründet. Elena und Swaantje studieren an der Musikhochschule Freiburg. Kang-Jung hat bereits sein Studium an der Musikhochschule abgeschlossen und macht mittlerweile seinen Master in Stuttgart .

Nanae Kubo spielt nicht nur Schlagzeug, sondern sie sucht innovative Wege zwischen Musik und Performance.

Daniel Chernov ist Komponist. Er interessiert sich für Musiktheater und möchte herausfinden, wie und ob einige Gegenstände musikalische Töne erzeugen können. Um diese Klänge auszulösen, wirft er verschiedene Dinge herunter und rollt sich sogar selbst auf dem Boden.

Daniel experimentiert mit Gegenständen, die Räder haben, wie beispielsweise Spielautos, Rohlstühlen, Staubsaugern oder Rollschuhen. Er möchte einfach wissen, wie sie rollen und welche Klänge sie dabei erzeugen.

 Zwischen diesen Gegenständen, die nicht  zum Rollen, sondern eher zum Wegwerfen oder Essen gedacht sind, versucht Daniel eine musikalische Verbindung zu finden.

Sie theatralisieren oder machen Musik, egal ob einzeln oder zusammen. Gemeinsam wollen sie etwas Neues in der Musikwelt bewegen.

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s