Dezember ist da: Highlights des Monats

Dezember ist endlich da! Weihnachten, feierliche Stimmung und Zeit für Familie und Freunde. Neben allen tollen Dingen in diesem Monat hat auch SWFR einiges vorbereitet, damit die Vorweihnachtszeit noch schöner und spezieller wird.

Die internationale Weihnachtsfeier

Die Weihnachtszeit ist eine der schönsten Zeiten des Jahres und sie ist endlich präsent in allen ihrer Formen! Um diese mit einer tollen internationalen Party zu feiern, laden das Interkulturelle Mentoring Programm der Uni Freiburg und der Internationale Club des Studierendenwerks am 5. Dezember in die MensaBar ein. Neben Glühwein und Punsch, werden eine lustige Fotostation und der Nikolaus auf die Gäste warten.

Was für eine bessere Möglichkeit, mit Menschen aus der ganzen Welt Weihnachten zusammen zu feiern! Oh, und die ersten 60 Gäste bekommen ein kleines Geschenk von Nikolaus! Ho-ho-ho!

Die internationale Weihnachtsparty in der MensaBar.

Wann? – 5. Dezember, um 20 Uhr

Wo? – MensaBar Rempartstraße

Eintritt frei

Mehr Infos hier.

Der StijlMarkt

Alle Fashionista aufgepasst!! Passend zum 2. Advent wird der StijlMarkt für Designprodukte, Kleidung und Handgemachtes von jungen und kreativen Talenten veranstaltet. Am Samstag und Sonntag, den 7. und 8. Dezember, wird man über 80 einzigartigen Fashion-Labels erleben können. Auch für diejenigen, die gerne mal nach einem besondereren Geschenk dieses Weihnachten suchen. Außerdem kann man bei coolen Side-Events und Workshops die eigene Kreativität erwecken!

Der StijlMarkt ist wieder da!

Wann? – 7. und 8. Dezember, von 11:00 – 18:00 Uhr

Wo? – Mensa Rempartstraße

Eintritt – Ermäßigt für Studierende 4 Euro, Normal 5 Euro

Mehr Infos hier.

Winterfeste in Ostasien: Asiatische Studierende laden ein

Auch wenn es nicht um Weinachten geht, gibt es immer einen Grund, trotz des kalten und grauen Wetters zusammenzukommen und zu feiern. Und weil die Welt so bunt ist, wird überall unterschiedlich gefeiert, wie uns die asiatischen Studierende zeigen möchten. Wie werden Winterfeste in Ostasien zelebriert und welche Sitten und Bräuche gibt es? Das kann man am 9. Dezember im Café Senkrecht erfahren und typische Speisen und Spiele probieren.

Asiatische Studierende laden zum Winterfest ein: Schneit vorbei!

Wann? – 9. Dezember, 19:00 – 21:00 Uhr

Wo? – Café Senkrecht

Eintritt frei

Mehr Infos hier.

Walking Dialogues: Christmas Bakery

Es geht um Glühwein, selbstgebackene Plätzchen und internationalen Austausch. Das alles passiert an einem gemütlichen Abend bei der Weihnachtsbäckerei der Walking Dialogues. Jeder kann ein eigenes Rezept mitbringen, das er ausprobieren möchte oder gerne immer wieder am Weihnachten zubereitet. Einen Deutschblock inklusive Vokabular gibt es auch dazu, nur damit man ein bisschen üben kann. :=) Plus, es wird in der neuen Küche des Studierendenwerks gebacken!

Die große Weihnachtsbäckerei der Walking Dialogues!

Wann? – 15. 12, 16 Uhr

Wo? – SWFR, Basler Str. 2

Eintritt frei

Zur Anmeldung / Registration : via email on „lin@swfr.de“

Mehr Infos/ English Version here.

Schweizer Käse-Fondue bei Kerzenlicht

Das Käse-Fondue ist eine Tradition in der Weihnachtszeit. Das Original stammt aus der Schweiz – dort ist die Leckerei ein Nationalgericht. Das International Office der Uni Freiburg bringt diese Tradition in die MensaBar, die sich in ein „internationales“ Fondue-Restaurant verwandelt… bei Kerzenlicht! Gemütlich und lecker – so lässt sich dieses Event beschreiben. Im Eintrittspreis inklusive bekommen alle Gäste eine Portion Käse-Fondue, so lange der Vorrat reicht mit leckerem Weißbrot. Eine musikalische Begleitung gibt es auch!

So sieht es aus beim Käse-Fondue-Abend bei Kerzenlicht. Mmm, lecker!

Wann? – 19. Dezember, 20 Uhr – 23:15 Uhr; Einlass um 20 Uhr

Wo? – Internationaler Club, Mensa Rempartstraße

Eintritt – 4 Euro für Studierende, 6 Euro Normal

Mehr Infos hier.

Ausflug: Deutschlands höchste Wasserfälle und das größte Adventshaus der Welt

In Freiburg am 21. Dezember? Dann wieso nicht ein kurzer Trip zu den Triberger Wasserfällen, die mit einer Fallhöhe von insgesamt 163 m. die höchsten in Deutschland sind. Nach einem Spaziergang entlang der Wasserfälle mit einem faszinierenden Winteranblick folgt ein kleiner Stadtrundgang durch die romantische Altstadt Gengenbach. Danach bleibt auch Zeit für den Weihnachtsmarkt. Außerdem wird man den größten Adventskalender der Welt erleben können: Das klassizistische und beeindruckende Rathaus auf dem Marktplatz ist mit seinen 24 Fenstern zu einer Attraktion geworden. Jeden Abend während der Vorweihnachtszeit wird um 18 Uhr feierlich eines der 24 Fenster erleuchtet. Somit verwandelt sich das Rathaus zu einem echten Kunstwerk, das die Magie von Weihnachten zu spüren lässt. Wichtig: Rechtzeitig anmelden!

Die Magie von Weihnachten – das größte Adventshaus der Welt in Gengenbach. Bildquelle: Schwarzwald-tourismus.info
Winterland: Die Triberger Wasserfälle. Bildquelle: triberg.de

Wann? – 21.12, Abfahrt 10:50 Uhr, Rückfahrt 19:55 Uhr

Treffpunkt – Hauptbahnhof Freiburg, Gleis 2, am Fahrkartenautomaten

Anmeldung: mehr über Anmeldung, Fristen und wichtige Informationen hier.

Noch weitere tolle Veranstaltungen, die das Studierendenwerk jeden Monat anbietet, findest Du im Kalender.

Neben der Website wird auch die Facebook-Seite mit neuen Infos und Veranstaltungen aktualisiert.

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s