Nordafrikanischer Abend

Studierende aus Ägypten und dem Sudan haben in der MensaBar ihre eigene Kultur präsentiert. Sie haben gesungen, getanzt  und über die nordafrikanischen Länder erzählt. Der Nordafrikanische Abend wurde in Kooperation mit dem SWFR und dem Internationalen Club und Internationalen Office organisiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die nordafrikanischen Studierenden haben verschiedene Gewürze aus ihren Herkunftsländern mitgebracht. Die anderen Studierenden sollten fünf davon erkennen und am Ende bekam man ein Gewürz geschenkt. Außerdem konnte man üben, seinen eigenen Namen in arabischer Schrift zu schreiben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die orientalische Jazz-Musik haben die nordafrikanischen Studierenden mit ihren eigenen Instrumenten in Form von Karaoke dargestellt. Dazu haben sie erklärt, woher jedes gespielte Musikstück stammt und wovon es handelt.

Musab Asad, studiert Sustainable Systems Engineering (Master of Science). Er hat über die sudanische Geschichte und Kultur berichtet. Sein Ziel war es, mehr Wissen über seine Heimat zu vermitteln.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In Form orientalischer Tänze haben die Tänzerinnen von „Deep Purple Tribal“ die Geschichte der alten Seidenstraße und Caravan vorgeführt. Die orientalische Tanzbekleidung stammt aus einigen nordafrikanischen und asiatischen Ländern und unterstützt dort die Frauen, die diese Tanzbekleidung herstellen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Den Leuchter – und Stocktanz haben auch Tänzerinnen von „Kalifa“ vergestellt. Sie haben alle barfuß getanzt und die nordafrikanische Tanzkultur so dargeboten.

_DSC0541

Mohamed Wahdan aus Ägypten studiert Islamwissenschaft an der Uni  Freiburg. Er hat nicht über die ägyptischen Pharaonen oder auch nicht über die uns allen bekannten Pyramiden erzählt, sondern er hat eine hierzulande wenig bekannte Seite von Ägypten dargestellt. Der Student hat nämlich über die ägyptische Pop-Musik in den 30-er und 40-er Jahren  berichtet.

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s