IC Highlights { USA Abend

Heute hätte ein USA Abend des Internationalen Clubs stattfinden sollen. Da dies aber leider nicht möglich ist, bringen wir euch den USA Abend nach Hause und erzählen euch von all den USA Abenden des letzten Jahrzehnts.

Seit nun 10 Jahren gibt es beim Internationalen Club immer wieder USA Abende. Meist unter dem Namen American BBQ lädt der Internationale Club bei gutem Wetter in den MensaGarten und bei schlechterem Wetter in die MensaBar sein. Mit den langjährigen Kooperationspartnern IES und dem Carl Schurz Haus sowie der Fachschaft Anglistik erwartet jedes Mal alle Gäste ein Abend voller Spiel, Spaß und natürlich BBQ.

Seit mehreren Jahren gibt es zum Anlass des American BBQ ab 17.30 Uhr ein Buffet im Mensa Pavillon voller amerikanischer Leckereien. Von Burgern über Spare Ribs, Chicken Drumsticks, Baked Potatoes mit Sour Cream oder Caesar’s Salad bis hin zu Smores, Key Lime Pie, Mississippi Mud Cake und Marshmallows gibt es jedes Mal ein riesiges Angebot.

Die Marshmallows werden allerdings nicht einfach so verdrückt. Denn es gibt schließlich das traditionelle Spiel Chubby Bunny bei dem die Kontrahenten versuchen müssen so viele Marshmallows wie möglich in den Mund zu bekommen und dabei trotzdem noch die Worte Chubby Bunny verständlich aussprechen zu können. Aber egal ob man gewinnt oder nicht, die eigentliche Herausforderung ist nach Ende des Spiels die Marshmallows auch wirklich aufgegessen zu bekommen!

Aber natürlich geht es nicht nur ums Essen. Denn auch Musik ist ein großer Teil der amerikanischen Kultur. Deswegen darf Live-Musik natürlich bei einem USA Abend niemals fehlen. So haben neben den Black Forest Badgers, welche immer wieder bei uns vertreten waren, auch viele andere Künstler gezeigt was sie zu bieten haben. Auch Karaoke konnten unsere Gäste schon bei unseren USA Abenden singen.

Und wenn man schon am Musik hören ist, dann liegt das Tanzen natürlich nahe. Aber wer, der in Deutschland auf einen USA Abend geht, weiß schon, wie Line Dance funktioniert? Deswegen hatten die Gäste auch immer wieder die Gelegenheit kleine Tänze zu lernen, anzuwenden und mit heim zu nehmen.

Um sich nach dieser Anstrengung dann wieder etwas entspannen zu können, gibt es außerdem auch immer Yard Games oder Indoor Games die gespielt werden können, sei es ein Quiz, das Drehen an einem Glücksrad, ein Capture the Flag Spiel oder das klassische Bean Bag Toss. Wir hatten schon unzählige Spiele an unseren Abenden.

Wem das allerdings immer noch anstrengend war, der konnte sich auch einfach gemütlich hinsetzen und der Freiburger Football Mannschaft Sacristans zusehen, wie sie ihren Lieblingssport Football mit Demonstrationen vorstellten oder den Erfahrungsberichten amerikanische Austauschstudierenden lauschen, welche über kulturelle Unterschiede und ihre Zeit in Deutschland erzählten.

Erfahrungsbericht

Bei so einem tollen Programm ist klar, sobald es möglich ist, muss wieder ein USA Abend veranstaltet werden!

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s