Rezept: Sommerliche Zitronenkekse mit Mohn

An verregneten Spätsommertagen überkommt einen schnell mal die Sehnsucht nach dem Herbst – auch wenn der Herbst und das Wintersemester zum Glück noch einige Wochen auf sich warten lassen. Diese einfachen Kekse passen hervorragend in diese Jahreszeit und sind schnell aus wenigen Grundzutaten gebacken. Das Grundrezept kann man außerdem je nach Lust und Laune abwandeln und zum Beispiel statt der Zitronen-Mohn-Variante die Teigkugeln vor dem Backen in Zimt und Zucker wälzen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Grundzutaten:
100g Butter
50g Zucker
1 Tüte Vanillezucker
150g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Variante:
3 EL Mohn
Zitronenschale

Nach 15-20 Minuten im Ofen sind die Kekse goldbraun.

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker so lange mixen bis eine cremige Mischung entsteht – Geduld lohnt sich, denn je gründlicher man mixt desto feiner werden die Kekse. Mehl, Backpulver und Salz dazusieben und mit dem Rührgerät kurz, aber gründlich untermischen.

Wenn die Masse zu fest scheint kann man sie mit einem Schluck Milch, Haferdrink oder ähnlichem verdünnen. Nun kommen Zitronenschale und Mohn dazu und werden kurz untergerührt – die Menge kann man je nach Geschmack anpassen. Wenn der Teig sehr weich ist sollte man ihn vor dem Backen 15-30min kühlen, damit die Kekse beim Backen nicht zu sehr auseinanderlaufen.

Aus dem Teig ca. 16 Kugeln formen und sie mit großzügigem Abstand auf einem Blech verteilen. Bei 180°C Ober-Unterhitze ca. 15-20min backen, bis sie leicht golden sind und die Küche nach Keksen riecht.

Guten Appetit!

Ein Gedanke zu “Rezept: Sommerliche Zitronenkekse mit Mohn

Was denkst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s