Gemeinsam leben – Das Sozialprojekt Längenloh

Wie Geflüchtete in Deutschland untergebracht werden sollten wurde dieses Jahr wie kein zweites Thema intensiv in der Öffentlichkeit diskutiert. Das Studierendenwerk Freiburg und die Stadt Freiburg stellen in dieser Frage ihre Lösung vor. In der Wohnanlage “Längenloh” sind Studierende und Geflüchtete gemeinsam in einem Wohnheim untergebracht. Rund 150 Geflüchtete und 72 Studenten bezogen im Oktober 2016 die Anlage in Zähringen. 25 Studenten verpflichteten sich mindestens zwei Stunden pro Woche ehrenamtlich in der Betreuung der Geflüchteten mitzuarbeiten.

Weiterlesen

Advertisements

Fast 4.000 Fans!

Vielleicht kennt sie der ein oder andere schon – unsere Facebook-Seite.
Seit geraumer Zeit posten wir hier täglich Neuigkeiten zu unseren Angeboten. Darunter gibt es Veranstaltungstipps, Hinweise zu bürokratischen Belangen, Studijobs, Tipps und Tricks für den Alltag, Fotos  und immer mal wieder besondere Aktionen und Gewinnspiele.

Über die Zeit haben wir mittlerweile 3.989 „Gefällt mir“- Angaben erhalten und fiebern der magischen 4.000er-Grenze entgegen. Weiterlesen