All About Drachenbootfest

On June 1st, together with Konfuzius Institute, the International Club of Studierendenwerk celebrated the annual Chinese Dragonboat Festival. Besides a quiz about the various festival traditions, we also created paper dragons for a team competition. However, instead of throwing them into the Dreisam, the boats enjoyed a long journey in a paper-river as game figures. As a nice memory for the celebration, we created bracelets which will be worn until the next rainy day after the Dragoboat-Festival. According to a Chinese custom this will bring you longevity. Weiterlesen

Advertisements

Chinesisches Neujahrsfest 2015

Auch nach dem chinesischen Kalender geht bald ein weiteres Jahr zu Ende – Auf das Jahr des Pferdes folgt das Jahr des Schafes. Genau aus diesem Grund wollen wir mit euch gemeinsam das Neujahrsfest feiern. Hierzu laden wir euch am 5. Februar ab 19 Uhr in der Mensa Rempartstraße ein. Euch erwartet ein buntes Programm mit Spielen, Musik, traditionellem und modernem Tanz und chinesischen Kung-Fu. Nebenbei habt ihr zudem die Möglichkeit einen Blick in unsere kleine Ausstellung „Mein China“ zu werfen. Natürlich gibt es wie jedes Jahr auch eine Tombola mit tollen Preisen wie hochwertige Reisegutscheine.

Seid ihr neugierig geworden? – Dann kommt zu unserem Neujahrsfest und feiert mit uns das chinesische Neujahr. Wir freuen uns auf euch!

Weiterlesen

Internationales Studierendencamp Deutschland:China

11月14日到11月16日的周末对于我们五十个人来说,有着特殊的意义。在Schauinsland的Uni Haus里面,中国学生同欧洲学生聚集在一起,共同度过了充实而愉快的两天。

本次冬令营活动诣在促进欧洲学生与中国学生之间的相互了解。为此,我们安排了各类互动游戏,Workshop,黑森林小屋之旅,茶艺表演等丰富的活动。中德文化相互碰撞,让寒冷的冬天也温情四溢起来。

Fotos: Carsten Henning

_schauinsland-panorama
Weiterlesen

Studienreise nach China

China „von Innen“ erleben
Eine Studienreise des Studierendenwerks Freiburg-Schwarzwald
14. bis 29. September 2014

Das Studierendenwerk Freiburg-Schwarzwald bietet im Rahmen seiner partnerschaftlichen Beziehungen mit der Nankai Universität in Tianjin zehn Freiburger Studierenden die Möglichkeit, China „von Innen“ kennenzulernen.

Die Studienreise vom 14. bis 29. September 2014 bietet vielfältige Einblicke in Hochschulen, Kultur, Wirtschaft und Politik und ermöglicht intensive Begegnungen mit chinesischen Studierenden. Daneben stehen natürlich auch touristische Highlights auf dem Programm, z.B. eine Fahrt nach Peking mit Besichtigung der Verbotenen Stadt und ein Besuch der Großen Mauer.

Angesprochen sind vor allem Studierende der Sinologie. Darüber hinaus können an der Reise alle Studierenden teilnehmen, die Interesse haben, schon während des Studiums Kontakte zur rasant aufsteigenden Wirtschaftsmacht China zu knüpfen und möglicherweise davon später im Berufsleben profitieren können.

Weiterlesen