NEW SEMESTER, NEW REGULATIONS FOR UNICARD

Starting from the winter semester 2018/19 the UniCard system at the University of Freiburg will dramatically change. The aim is to switch to a new and more secure system both in terms of software and hardware. So what are these changes going to involve and entail? For further information please keep reading the post!
Weiterlesen

Advertisements

Summer Night Open-Air Cinema is Here!

It is too hot to stay indoors, and sometimes too costly to have fun outside with a student budget. But fret no more because the open-air cinema is here for everyone to enjoy until September 1, with a wide range of movie selection. You can have a chill movie night under the stars which is a great way to enjoy long and beautiful summer nights. So, for further details keep reading the post! Weiterlesen

Vielfalt Feiern: Die besten Bilder vom Sommerfest KulTourPur

Das Studierendenwerk Freiburg steht für kulturelle Vielfalt, denn in kaum einem anderen Bereich wird Internationalität so sehr geschätzt wie in der Universität. Passend dazu hat der Internationale Club des Studierendenwerks am Donnerstag, den  28. Juli, beim großen Sommerfest im MensaGarten einen Abend zum Thema KulTourPur veranstaltet. Die besten Bilder vom Donnerstag findet ihr hier. Weiterlesen

Ein Arbeitsplatz für Querdenker: Der Kreativpark in der Lokhalle ist offiziell eröffnet.

Am Freitag, den 22. Juni 2018, feierte der Kreativpark in der Lokhalle seine offizielle Eröffnung. Rund 600 Gäste wurden erwartet, darunter Initiatoren, Sponsoren, eingemietete Jungunternehmer sowie Freunde, Familienmitglieder und Interessierte, um den Kreativpark gemeinsam einzuweihen. Auch der scheidende Bürgermeister Dieter Salomon war vor Ort und begutachtete das Ergebnis.

Weiterlesen

Living on a Budget: Vegetarischer Burger mit Süßkartoffelpommes und Zitronen-Ingwer-Limonade unter 2,50€

Hier eine Wahrheit: Das Studierendenleben ist manchmal hart. Für viele kann das StudentInsein vor allem finanziell auslaugend sein und dafür kann es viele Gründe geben. Zum einen ist es möglich, dass dich deine Eltern nicht mit finanziellen Mitteln unterstützen können. Zum anderen ist eigentlich ist gar keine Zeit, einen Teilzeitjob anzunehmen, während man alles für sein Studium geben will. Und natürlich ist es auch möglich, dass du für ein teures Hobby oder ein Event sparen möchtest. Ob das nun ein Auslandssemester darstellt, ein Besuch bei Freunden, die weit weggezogen sind oder ob du dein Gitarrenspiel durch Privatstunden verbessern möchtest.

Weiterlesen

875 neue Wohnheimplätze für Studierende – Nachverdichtung der Studentensiedlung am Seepark

Das Studierendenwerk Freiburg schafft 875 neue Wohnheimplätze für Studierende. Bis cirka März 2023 sollen in der Studentensiedlung am Seepark (StuSie) vier bestehende Wohnheime abgerissen und dafür mehrere fünf- bis elfstöckige Wohnhäuser gebaut werden. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg fördert das großangelegte Bauprojekt. Weiterlesen

Why Should You Start Doing Yoga?

The first semester is already behind us and the exams are over. But everyone knows that being a university student is a tough work. On the one hand, there are presentations, exams, and usual uni workload; on the other, there we are, trying to maintain a social life, work at a part-time job and taking care of ourselves. It might be hard to find a sense of balance among these pressing responsibilities. However, yoga is one way that can help you manage the stress that results from having a lot of obligations. So why exactly is yoga good for students? Weiterlesen

An Attempt to Plan Your Planner: Bullet Journaling

When we are already two months into 2018 is it too late to talk about new year’s resolutions? Let’s assume it is never too late to do something beneficial for yourself, shall we? One of my resolutions was to become more organized and actually stick to my organized self. With this goal on mind, I have bought a new agenda at the beginning of every year for some years now. However, I could only use these yearly agendas for a week – at most! Then I came across with a craze called bullet journaling. Weiterlesen