Recipe { Upside down vegan strawberry cake

a recipe from Robin

Strawberries are the main fruit of this season and if you want to incorporate them in something more special than smoothies and fruit salads, this easy cake will allow you to enjoy their full flavor and bring in lots of fiber. For 8 servings you will be needing the following:

Ingredients:
200g spelt flour
½ tsp baking powder
1 tsp ground flax seeds
1 tbs coconut oil
80g erythrit
1 vanilla stick
5 tbs apple mouse
200 ml rice milk
pinch of salt

Tools:
1 baking pot with removable bottom
1 spatula
2 medium large mixing bowls
knife

Prep time: 20 min | Cooking time: 35 min | Difficulty: medium

Weiterlesen

Schoko Bananen Kuchen mit Mandeln (vegan)

English version below

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 1TL Natron
  • 3 Bananen
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125ml Raps- oder Sonenblumenöl
  • 250ml Sojamilch
  • 100g Mandelstückchen
  • 100g Zartbitter Schokoladenstückchen
  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Das Mehl, Backpulver und Natron vermischen und bei Seite stellen.
  3. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und anschließend mit dem Zucker, Vanillezucker, Öl und der Milch vermengen.
  4. Die trockenen Zutaten zur Bananenmischung hinzugeben und alles gut verrühren.

5. Jetzt die Mandeln und die Schokolade unterrühren und den Teig in eine gefettete Kuchenform oder Kastenform füllen.

6. Den Kuchen für 20-35 Minuten (je nach Kuchenform und -größe) backen lassen.

Chocolate banana and almond cake (vegan)

Ingredients:

  • 300g flour
  • 2TL backing powder
  • 1TL baking soda
  • 3 bananas
  • 200g sugar
  • 1 pack vanilla sugar
  • 125ml sunflower oil
  • 250ml plant milk (e.g. almond, oat or soy)
  • 100g crushed almonds
  • 100g dark chocolate drops
  1. Preheat the oven to 180°C Umluft.
  2. In a small mixing bowl, combine the flour, baking powder and baking soda.
  3. In a lager mixing bowl, squash the bananas with a fork and mix with sugar, vanilla sugar, oil and milk.
  4. Add the dry ingredients to the banana-mix and mix until combined.
  5. Finally, add the almonds and chocolate chips and fill the dough into your lined cake tin.
  6. Bake for 20-35 minutes (depending on size and shape of cake tin)

STUDIWERK AM HERD: Süßer Osterzopf mit Safran

Der Hefezopf ist ein absoluter Klassiker und schmeckt nicht nur zu Ostern hervorragend zum Frühstück oder zum Kaffee. Hefeteig ist einfacher zu machen als man denkt: die wichtigsten Voraussetzungen zum Gelingen sind Wärme und Zeit. Wieso also nicht die Feiertage zum Backen nutzen? Diese Variante wird durch Safran, Mandelsplitter und einen leichten Zitronenguss besonders fein und kann pur, mit Butter bestrichen oder mit fruchtigen Aufstrichen genossen werden. Weiterlesen

STUDIWERK AM HERD: Galette des rois

Der 6. Januar wird in Frankreich besonders gefeiert. Am Tag der heiligen drei Könige wird ein Kuchen namens „Galette des rois“ gegessen. Auf Deutsch würde er Dreikönigskuchen heißen. Die Leckerei besteht aus Blätterteig, das mit „Frangipane“ gefüllt wird, einer Creme aus Mandeln, Zucker und Eier. In der Mitte dieser Creme wird eine „Fêve“, eine kleine Figur aus Porzelan, versteckt. Wenn der Kuchen geschnitten wird, wird der oder diejenige, der/die das Stück mit der Fêve findet, wird mit einer schönen Papierkrone zum König/ zur Königin gekrönt! Ein Beitrag von Chloé Stephenson. Weiterlesen

STUDIWERK AM HERD: Veganes Schoko-Nuss-Bananenbrot

Irgendwo zwischen Kuchen und Brot angesiedelt ist das Bananenbrot – es ist nicht nur ideal um in der Küche vergessene überreife Bananen zu verwerten, sondern schmeckt auch in der veganen Variante hervorragend! Außerdem sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: statt Nüssen und Schokolade können auch Haferflocken, Heidelbeeren oder getrocknete Früchte verwendet werden. Wenn das nicht eine gute Ausrede für Kuchen zum Frühstück ist? Weiterlesen