Die Mensa von unten

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“ so Antoine de Saint-Exupery. Das also galt es am Dienstag bei einer Führung durch die Mensa herauszufinden. Die eine Seite war bekannt, der Eingang mit den blau umrahmten Glastüren, die lange Schlange, die manchmal bis auf die Straße hinausgeht, das Bistro, die Essensausgabe von Essen 1 und 2 und dem schnellen Teller.  Weiterlesen