RelaxSonntag { Über Stock und Stein durch den Südschwarzwald – Albsteigwanderung 1. Etappe

ein Beitrag von Vanessa

Entfernung: 12 Kilometer, Dauer: 3-4 h, Höhenmeter: 589m ↑, 289m ↓  

Die heutige Wanderung führt uns von Albbruck bis ins 12 Kilometer entfernte Görwihl. Diese Route ist die erste Etappe der Albsteigwanderung, die insgesamt 83,3 Kilometer umfasst und euch bis auf den Feldberg führt. Albbruck und Görwihl sagen euch nichts? Gar kein Problem, aber ihr werdet überrascht sein!
Albbruck könnt ihr ganz leicht mit dem Zug erreichen. Vom Freiburger Hbf, Richtung Basel Bad Bf und anschließend mit dem RB Richtung Waldshut. Ihr könnt die Tour natürlich auch am Feldberg beginnen, dazu mit der Dreiseenbahn ab dem Hbf, bis zur Station Feldberg Bärental und weiter mit der Buslinie 7300 zur Passhöhe, Hebelhof.

Nun aber genug Infos, lasst uns starten.

Weiterlesen

RelaxSonntag { Der schönste Berg im ganzen Land – Bericht einer Schönbergwanderung

ein Beitrag von Agnes

Stolz ragt er hinter den Häusern des Freiburger Viertels Vauban empor, erhebt sich über das immer dichter werdende Grün vor meinem Balkon: Der Schönberg, den ich täglich von meinem Fenster aus sehe, ist der allseits geliebte Hausberg der Bewohner*innen von Vauban und Merzhausen und nicht wegzudenken aus der uns umgebenden Landschaft. Wenn ich hinausschaue, scheint seine Spitze ganz in der Nähe zu liegen, nur ein kleines Stückchen entfernt. Aber wie ich heute herausfinden sollte, ist es doch eine ordentliche Wanderung bis zum Gipfel.  

An einem sonnigen Frühlingstag mache ich mich auf den Weg, um den Schönberg zu erkunden. Wer in Vauban wohnt, muss das definitiv einmal gemacht haben, sagen meine Mitbewohner. Dann sollte ich wohl die Corona-Zeit nutzen und diesen Berg, der direkt vor meiner Haustür zu liegen scheint, erklimmen. Also packe ich eine Stärkung für unterwegs, Sonnenbrille und Kamera ein und beginne meine Wanderung in der Merzhauserstraße, beim Studierendendorf Vauban. Kein Wölkchen steht am Himmel, die Vögel zwitschern in den Bäumen – ein perfekter Tag zum Wandern.

Weiterlesen

[RelaxSonntag] Schlossberg-Tour

ein Beitrag von Felicitas

Heute ziehe ich mit meiner Mitbewohnerin los––auf den allen Freiburgern bekannten und leicht zu erreichenden Schlossberg. Die Male zuvor war ich immer nur bis zum Kanonenplatz gekommen und konnte gar nicht erahnen, was der Schlossberg––wie eine noch zu öffnende Schatztruhe––noch so alles zu bieten hat. Das Schöne am Schlossberg ist zudem, dass man ihn für einen kleinen Spaziergang nutzen kann, aber auch spontan ausgedehnte Wanderungen in alle Himmelsrichtungen unternehmen kann.

Meine Mitbewohnerin und ich schließen unsere Fahrräder am Schwabentor fest und stürzen unsere hungrigen Augen erstmal auf das­­­––leider geschlossene––Antiquariat. Nach den Wochen geschlossener Geschäfte und leeren Bummelgassen, verlustieren und begnügen wir uns mit dem Schaufenster und bestaunen jede einzelne Rarität––von einer Statue einer hinduistischen Gottheit bis hin zu einer alten Standuhr und Cäsars Kopf aus Stein. Links vorbei führt der Aufstieg Richtung Schlossberg.

Weiterlesen

[RelaxSonntag] A tour heading to „Rosskopf“

an article by Natalie and Tim

Because we can’t meet in person under these special circumstances right now, we decided to take you on a virtual hike to the “Rosskopf” mountain with us!

The “Rosskopf” is a mountain in the black forest that you can access from the Student Dormitory Händelstraße on foot, as well as from most other places in Freiburg. In about 2 to 2.5 hours (depending on your hiking speed) you’ll be able to get to the top and explore the beautiful nature of the Black Forest along the way.

Weiterlesen