Frühjahrsausmisten: Tipps, Tricks und Ideen für das jährliche Ordnung-Schaffen

Nach mehreren intensiv-sonnigen Tagen ist eine Sache klar: Der Winter ist endgültig fortgeschlichen. Endlich wird es wieder warm, bunt und gemütlich draußen! Perfekt, um Körper und Geist durch die Sonne wieder zur Aktivität inspirieren zu lassen. Perfekt, um aus der winterlichen Schwerfälligkeit auszubrechen und neue Dinge zu erleben. Doch die Wetterwende kann nicht nur physische und psychische Mobilisation bedeuten. Auch die Lust auf Veränderung führt sie mit sich. So empfehlen alt-bürgerliche Traditionen für diese Umbruchszeit, einen Tag des Ordnungschaffens einzulegen, bei dem die eigenen Wohnräume auf den Kopf gestellt und gründlich gereinigt wird. Außerdem sollen bei dieser Gelegenheit all diejenigen Dinge ausfindig gemacht werden, für die keine Verwendung mehr gesehen wird. Es ist Zeit für einen Frühjahrsputz!

Weiterlesen

Advertisements

875 neue Wohnheimplätze für Studierende – Nachverdichtung der Studentensiedlung am Seepark

Das Studierendenwerk Freiburg schafft 875 neue Wohnheimplätze für Studierende. Bis cirka März 2023 sollen in der Studentensiedlung am Seepark (StuSie) vier bestehende Wohnheime abgerissen und dafür mehrere fünf- bis elfstöckige Wohnhäuser gebaut werden. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg fördert das großangelegte Bauprojekt. Weiterlesen

„Die Post sortiert der Hausmeister“ – Ein Einblick in das Studentenhaus Falkenbergerstraße

In einer WG, alleine, zur Untermiete oder noch daheim – während des Studiums kann man unter vielen Dächern ein Zuhause finden. Speziell für Studierende gibt es aber auch noch die Möglichkeit, sich für einen begehrten Platz in einem Studentenwohnheim zu bewerben. Eines davon in Freiburg ist das „Studentenhaus Falkenbergerstraße“ im Stadtteil „Mooswald“. Weiterlesen

One of the most amazing places to live

As you guys know, I have been granted a room in Vauban student dorm to reside in. At first, I was a little anxious about living there as I thought that it would be hard for me to get along with my neighbours and everything would be completely different from what I’m used to. Yes, that’s true, everything is different, but it’s different in a good way. So let me throw some light on my first 4 days in Vauban dormitory. Weiterlesen

Wohnungssuche Teil 2

… oder „Gott sei Dank, ich werde nicht obdachlos“ 😎

Hallo Leute!

Nach eineinhalb anstrengenden Wochen auf Wohnungssuche in Freiburg bin ich vorerst wieder zurück im hohen Norden und wie der Titel schon verrät, habe ich eine Bleibe gefunden… Hier die Kurzfassung: ErschöpfungVorfreudeGelassenheitÜberraschungEnttäuschungFrustrationPanik NervositätEuphorie. Weiterlesen